warning icon

Ein Kunstprojekt der Klassen 4B/4C mit Heiner Szamida

Mit wenigen Materialien, viel Rundumwissen und Herz arbeiteten die Kinder der Klassen 4B und 4C zum Thema Bergbau.
Sie schufen beeindruckende Kunstwerke,
die vom 16. Juni bis 04. Juli im Wissenschaftspark
ausgestellt waren.

Von den Anfängen bis zur Ausstellungseröffnung


Es wurde gemörsert, gemalt, geklebt, gehämmert,  und gesägt. Zur Ausstellungseröffnung, am 16.06. im Wissenschaftspark, war alles fertig.

Der Stadtspiegel und die WAZ berichteten.

Absolut sehenswert!
Wissen Sie, warum die Kumpel sogar einen "Piepmatz" mit unter Tage nahmen?
Die Kinder der Klassen 4B/4C erklären es Ihnen gerne!

Eindrücke der Ausstellung im Wissenschaftspark

Vielen Dank an die beiden Klassen für diese beeindruckenden, lehrreichen Kunstwerke!

Ein großes Dankeschön auch an Heiner Szamida, der dieses Projekt ins Leben gerufen hat!